zum schließen hier klicken!
Mecklenburgische Schweiz
5 Tage Kurzreise ins Land der 1000 Seen
03.10.2018 - 07.10.2018
5 Tage

Das Bundesland Mecklenburg Vorpommern bietet nicht nur die bekannten Ostsee-Küstenbadeorte. Vielmehr finden wir mitten im Binnenland die Mecklenburgische Seenplatte sowie die „Mecklenburgische Schweiz“, die das Ziel unserer Kurzreise ist. Der Name „Müritz“ ist übrigens abgeleitet aus dem slawischen „Morcze“ und bedeutet so viel wie „Kleines Meer“. Sie wohnen im 3* sup. Hotel Trebeltal in Demmin. Wir unternehmen von hier aus schöne Ausflüge, z.B. nach Waren und zum Fischland Darß.


Reiseverlauf

1. Tag, Mittwoch, 03.10.2018 (Feiertag) Anreise nach Demmin

Unsere Anreise führt uns per Autobahn über Hamburg, Lübeck und die Ostseeautobahn nach Demmin, wo wir am späten Nachmittag eintreffen werden. Hier sind wir für die nächsten 4 Nächte im 3*sup. Hotel Trebeltal einquartiert. Gemeinsames Abendessen.

 

2. Tag, Donnerstag, 04.10.2018 Tagesausflug Mecklenburgische Schweiz

Nach dem Frühstück beginnen wir mit unserem Tagesausflug Mecklenburgische Schweiz.  Diese Hügellandschaft mutet an wie ein Mittelgebirge . Sie gilt als typische Kulturlandschaft mit reicher Naturausstattung und vielen Schlössern, Gutshäusern und Parkanlagen. Neben der bekannten Kloster- und Schlossanlage in Dargun machen Sie unter anderem Halt in Teterow, einem der Hauptorte der Region. Am  Nachmittag erreichen wir den Ort Basedow, der so einige Überraschungen für Sie bereithält. Am Alten Schafstall, heute Restaurant und Bauernmarkt, erwartet Sie Kaffee und Kuchen. Der Bauernmarkt bietet vielfältige regionale Produkte - ein Besuch lohnt sich hier ebenso wie auf der nahen Wasserburg Liepen.

Der Abend hält noch ein besonderes Erlebnis für Sie bereit: ein herzhaftes Piratenbuffet, während Sie sich auf der Peene zum Kummerower See und zurück schaukeln lassen...

 

3. Tag, Freitag , 05.10.2018 "An der Müritz zu Gast"  - Waren

Stavenhagen verdankt seine Bekanntheit Fritz Reuter, dem bedeutenden Schriftsteller, dessen Vermächtnis im Fritz-Reuter-Literaturmuseum - seinem Geburtshaus - liebevolles Gedenken findet. Sollte unser Zeitplan es zulassen, machen wir einen Stopp an der mächtigen Reutereiche. Ivenack ist Dank seiner uralten Eichen ein beliebtes Ausflugsziel. Mehr als tausend Jahre haben die riesigen Eichen überdauert.

In Waren, dem Hauptort an der Müritz, Möglichkeit zum Altstadtbummel mit malerischer Hafenanlage und Besuch des überaus sehenswerten Müritzeums!

Anschließend können Sie bei einer Müritzschifffahrt von Waren nach Röbel die Stadt nochmal von einer ganz anderen Seite betrachten. Wir treffen uns im Hotel-Restaurant zum gemeinsamen Abendessen.

 

4. Tag, Samstag, 06.10.2018  Halbinselkette Fischland- Darß- Zingst

An unserem 3. Ausflugstag besuchen wir das Freilichtmuseum in Klockenhagen und entdecken anschließend die einzigartige Naturlandschaft der Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst mit feinen Sandstränden, malerisch gelegenen und bunt bemalten Reetdach-Häusern und der einzigartigen Boddenlandschaft.

Rückfahrt zum Hotel, gemeinsames Abendessen.

 

5. Tag, Sonntag, 07.10.2018 Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt unsere Rückreise.

Leistungen
  • gesamte Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im 3*sup. Hotel Trebeltal, Demmin
  • Kurtaxe
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • Schifffahrt auf der Peene mit Piratenbuffet
  • Kaffee und Kuchen im Alten Schafstall
  • Eintritt Müritzeum
  • Schifffahrt auf der Müritz von Waren nach Röbel
  • Eintritt Freilichtmuseum Klockenhagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung

 

Kosten/Abfahrt

Die Reisekosten betragen 459,00 € pro Person im Doppelzimmer 

Einzelzimmerzuschlag:  60,00 €

 

Abfahrtszeit:    06.00 Uhr ab Auto Hellwig, Willingen

                        06.35 Uhr ab Korbach, Hauerplatz

 

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de