zum schließen hier klicken!
Sonneninseln Bornholm und Rügen
7 Tage Urlaubsreise an die Ostsee
05.08.2018 - 11.08.2018
7 Tage

Rügen - die größte deutsche Insel ist vor allem für ihre reizvollen Seebäder und die Kreidefelsen bekannt. An der über 570km langen Küste wechseln sich Buchten und Bodden, Steilhänge und schöne Strände ab. Die berühmten weiß leuchtenden Kreidefelsen liegen im Nationalpark Jasmund und zählen mit den umgebenden üppigen Buchenwäldern zum UNESCO-Weltnaturerbe! Sehenswert sind auch die traditionsreichen Badeorte, wie zum Beispiel Binz und Sellin. Diese besitzen hübsche Seebrücken und werden von der sogenannten Bäderarchitektur geprägt: Weiße Holzhäuser und Villen, oft verziert mit Türmchen und Erkern, machen den Charme dieser Orte aus.

Sonneninsel Bornholm ( Dänemark)

Die Insel Bornholm ist vom Klima und der Natur verwöhnt: Abwechslungsreiche Landschaften, felsige Küstenabschnitte und weiße Sandstrände machen den Reiz der vielbesuchten Insel aus. Aber auch kulturelle Highlights können Sie bewundern, vom Hammershus, Nordeuropas größter mittelalterlicher Burgruine, über die vier charakteristischen weißen Rundkirchen bis zu den malerischen Dörfern mit ihren

farbenfrohen Häusern.


Reiseverlauf

1.Tag Sonntag, 05.08.2018 Anreise Rügen

Unsere Reise an die Ostsee beginnt mit der Anreise nach Rügen. Zunächst fahren wir über Hannover, Hamburg, über Lübeck und die Ostseeautobahn nach Stralsund, hier nutzen wir den Rügendamm und gelangen so auf Deutschlands größte Insel. In Bergen erreichen wir unser Hotelquartier zur Zwischenübernachtung. Gemeinsames Abendessen im Rahmen der Halbpension.

 

2.Tag Montag, 06.08.2018 Sassnitz/Rügen - Fähre - Bornholm

Am Vormittag erkunden wir einen Teil der Insel und fahren Richtung Norden nach Sassnitz. Hier unternehmen wir eine Schifffahrt entlang der Kreideküste, bevor wir um 14.00 Uhr mit der  Fähre nach Rönne auf Bornholm übersetzen. Gegen 18.00 Uhr kommen wir auf Bornholm an und fahren zu unserem Hotel, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

 

3.Tag Dienstag, 07.08.2018, Inselrundfahrt Bornholm

Bornholms malerische Landschaften und Orte lernen Sie heute bei einer ganztägigen Inselführung kennen. Dazu gehören das Hafenstädtchen Svaneke mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen sowie Almindingen - eines der größten Waldgebiete Dänemarks. Charakteristisch für Bornholm sind die mittelalterlichen Rundkirchen, wie die Österlars Kirche, und die Heringsräuchereien: Hier probieren wir

eine Bornholmer Spezialität: "Die Sonne über Gudhjem" ist ein geräucherter Hering, serviert mit Schwarzbrot, Zwiebeln und Eigelb. Sie sehen außerdem den malerischen Fischerort Gudhjem, die große Burgruine Hammershus und den geschichtsträchtigen Ort

Hasle. Nicht weit entfernt liegt eine Steilküste mit der 40m hoch aufragenden Klippe „Jons Kapel“. Der Süden der Insel ist für den Strand von Dueodde bekannt: Der lange, weiße Strand wird von Dünen und Kiefernwäldern gesäumt und sein Sand hier ist so fein, dass er früher für

Sanduhren verwendet wurde. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

 

4.Tag Mittwoch, 08.08.2018 Aufenthalt Bornholm

Genießen Sie heute einen freien Urlaubstag. Wie wäre es heute mit einer Wanderung? Eines der schönsten Wandergebiete Bornholms sind die Paradieshügel, eine Gruppe von Hügeln, die für ihre vielfältige Pflanzen- und Tierwelt bekannt ist. Sie werden geprägt durch Mischwälder, Farne, Moose sowie Moor- und Heideflächen.

Am Abend treffen wir uns wieder im Hotel zum gemeinsamen Abendessen.

 

5.Tag Donnerstag, 09.08.2018 Ausflug Erbseninsel Christiansö

Heute unternehmen wir Ihnen einen Ausflug zu den felsigen Erbseninseln (dänisch: Ertholmene). Die kleinen Inseln Christiansö und Frederiksö sind mit einer Hängebrücke miteinander verbunden. Christiansö wird geprägt durch die Ruinen einer Festung aus dem 17. Jh., denn die Insel diente lange Zeit als Festungsanlage und dem Schutz der dänischen Flotte. Heute stehen die Inseln unter Natur- und Denkmalschutz. Die Bevölkerung besteht größtenteils aus Fischern, aber auch bei Künstlern ist Christiansö sehr beliebt. Gemeinsames Abendessen im Rahmen der Halbpension.

 

6.Tag Freitag, 10.08.2018 Bornholm - Fähre - Sassnitz /Rügen, Aufenthalt in Binz

Leider geht unser Aufenthalt auf Bornholm schon zu Ende. Um 09.00 Uhr nutzen wir wieder die Fähre, die uns zurück nach Sassnitz/Rügen bringt. Dort treffen wir zur Mittagszeit ein.

Den Nachmittag verbringen wir im Ostseebad Binz, bummeln Sie über die wunderschöne Promenade und genießen Sie einen freien Nachmittag.

Später fahren wir weiter nach Bergen, wo wir wieder im 4* Parkhotel Rügen übernachten werden. Gemeinsames Abendessen.

 

7. Tag, Samstag, 11.08.2018 Bergen/Rügen – Heimreise ins Upland

Nach dem Frühstück beginnt unsere Heimreise ins Upland, wo wir am frühen Abend eintreffen werden.

 

Leistungen

- gesamte Busfahrt im modernen Fernreisebus

- jeweils eine Zwischenübernachtung mit Halbpension im 4*Parkhotel Bergen, Rügen

- Schifffahrt entlang der Kreideküste ab/bis Sassnitz

- Fährüberfahrten Sassnitz – Rönne – Sassnitz

- 4 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Balka Stand in Nexö, Bornholm

- Inselrundfahrt mit Reiseleitung

- Imbiss „Sonne über Gudhjem“

- Ausflug Christiansö, mit Bootsfahrt

- Kurtaxe Binz

- Reiserücktrittskostenversicherung

Kosten/Abfahrt

Preis:

Die Reisekosten betragen 920,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 195,00 €

 

Abfahrt:
06.00 Uhr ab Auto Hellwig, Willingen
06.35 Uhr ab Korbach, Hauerplatz

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de