zum schließen hier klicken!
Französische Atlantikküste/Aquitanien – La Rochelle - Bordeaux
8 Tage Rundreise durch Süd-West Frankreich
30.09.2018 - 07.10.2018
8 Tage

Bildnachweis: AF Jean Malburet, AF Michel Angot, Atout France-Oxley

 

In den vergangenen Jahren haben wir bereits mehrfach attraktive Rundreisen nach Frankreich angeboten. Nun bereisen wir mit Aquitanien einen Teil unseres großen Nachbarlandes, welcher bisher noch nicht in unseren Programmen zu finden war. Begleiten Sie uns auf einer speziell ausgesuchten Rundstrecke, freuen Sie sich auf attraktive Orte bzw. Städte wie La Rochelle und Bordeaux oder auch Lyon und Nancy.
Die Reiseleitung (ab/bis Willingen) liegt wieder einmal in den bewährten Händen von Frau Sendzik!


Reiseverlauf

1. Tag, Sonntag, 30.09.2018, Anreise nach Chartres

Wir verlassen recht früh das Upland und reisen über Lüttich, durch die Ardennen, über  Verviers und Reims (Champagne) nach Chartres, wo wir am frühen Abend eintreffen. Nach dem gemeinsamen Abendessen im Hotel bleibt evt. noch etwas Zeit, um einen kleinen Bummel durch die Altstadt bis zur Kathedrale zu machen.

Übernachtung im 3* Hotel IBIS Chartres Centre Cathédrale.

2. Tag, Montag, 01.10.2018 Chartres – La Rochelle

Nach dem Frühstück fahren wir weiter von Chartres über Orléans und Tours nach La Rochelle und erreichen somit heute am Nachmittag erstmalig den Golf von Biskaya bzw. die Atlantikküste. 1137 machte Wilhelm X., Herzog von Aquitanien, den Hafen der Stadt zu einem freien Hafen. Für die spätere blühende Geschichte der Stadt zeichnete Eleonore von Aquitanien verantwortlich. Sie verlieh La Rochelle 1199 das freie Stadtrecht, verbunden mit einer bürgerlichen Selbstverwaltung und eigener Gerichtsbarkeit. Bis zum 15. Jahrhundert behielt La Rochelle den größten Hafen Frankreichs an der atlantischen Küste. Gehandelt wurde hauptsächlich mit Wein und Salz.

Rundgang durch die Altstadt mit ihren Laubengängen und zum legendären Hafen.

Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im sehr zentral gelegenen 4*Hotel Mercure La Rochelle Vieux Port.

3. Tag, Dienstag, 02.10.2018 La Rochelle – Bordeaux

Wir verlassen leider bereits wieder La Rochelle und reisen weiter. Wir machen einen Abstecher auf die vor La Rochelle gelegene Ile de Ré, dort unternehmen wir einen Spaziergang im Hauptort Saint Martin. Später erreichen wir dann Bordeaux, die Hauptstadt Aquitaniens.

Gemeinsames Abendessen im Hotel. Die nächsten beiden Nächte verbringen wir im 4*Hotel Mercure Bordeaux Chartrons.

4. Tag, Mittwoch, 03.10.2018 Bordeaux & St. Emilion

Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Stadtrundfahrt und anschließendem Rundgang durch Bordeaux, es bleibt auch noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags fahren wir in das bekannte Weinanbaugebiet um St. Emilion. Wir besuchen das Städtchen und nehmen an einer Weinverkostung teil. Im Anschluss daran kehren wir zum Hotel in Bordeaux zurück, wo wir gemeinsam zu Abend essen werden.

5. Tag, Donnerstag, 04.10.2018, Bordeaux – Sarlat la Canéda

Den westlichsten Punkt unserer Reise haben wir mit Bordeaux erreicht. Heute verlassen wir Aquitanien und machen zunächst Halt in Lascaux, um die berühmten Höhlenmalereien zu besichtigen. Danach reisen wir weiter Richtung Osten nach Sarlat la Canéda, eine der schönsten Städte Frankreichs. Nach einem kleinen Stadtbummel bleibt noch etwas Freizeit, bevor wir uns zum gemeinsamen Abendessen in einem Spezialitätenrestaurant treffen.

Übernachtung im Hotel IBIS Sarlat

6. Tag, Freitag, 05.10.2018, Sarlat la Canéda - Lyon

Lyon ist ein Geheimtipp…eigentlich als Durchreiseort bekannt (und zu selten besucht) bietet diese Stadt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Spezialitäten, die wir uns heute zum Teil ansehen werden. Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt per Bus, später setzen wir die Erkundung der Altstadt zu Fuß fort. Lyon ist berühmt für die „Traboules“

(Häuserdurchgänge) oder auch für die kunstvoll bemalten Fassaden. Wir fahren hinauf zur Kirche Notre Dame de Fourvière und genießen den Panoramablick über die Stadt an der Rhone. Es bleibt noch etwas Freizeit, bevor wir in einem typischen „Bouchon“ (Lokal) einkehren, um dort gemeinsam zu Abend zu essen. Rückfahrt/Rückweg zum Hotel Mercure Lyon Lumiere je nach Uhrzeit evt. per Metro.

7. Tag, Samstag, 06.10.2018 Lyon – Nancy

Von Lyon aus reisen wir weiter nach Lothringen. In der Stadt Nancy verbringen wir unseren letzen Aufenthalt. Nach der Ankunft und dem Bezug der Zimmer im 4* Hotel Mercure Nancy Centre Stanislas gehen wir zu Fuß in die Innenstadt. Mittelalter, Architektur des 18. Jahrhunderts und des Jugendstils sind hier nah beieinander. Abends essen wir in einer bekannten Jugendstil Brasserie. Nach dem Essen können Sie noch zur wunderschönen Place Stanislas gehen, welche im Lichterglanz erstrahlt. Rückweg zu Fuß zum Hotel.

8. Tag, Sonntag, 07.10.2018, Nancy – Korbach/Willingen

Auf unserem Heimweg werden wir noch einen kurzen Zwischenstopp in Metz einlegen. Sie werden Gelegenheit haben, einen kurzen Blick in die Kathedrale St. Etienne zu werfen und ein wenig durch die Altstadt zu bummeln.  Rückreise ins Upland, Ankunft am frühen Abend.

 

Die genannten Hotels entsprechen den bestätigten Hotelbuchungen zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Kataloges, wir müssen uns Umbuchungen bzw. Hoteländerungen, aber auch Änderungen der Programmfolge vorbehalten und bitten um Ihr Verständnis!

 

 

Leistungen

 

  • gesamte Busfahrt im Panoramabus mit Theaterbestuhlung
  • durchgehende Reiseleitung ab/bis Willingen, Frau Antje Sendzik
  • Programm lt. Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der 3 und 4* Kategorie (landestypisch)
  • 8 x Abendessen im Rahmen der Halbpension in den Hotels oder Restaurants
  • Weinverkostung in St. Emilion
  • Eintrittsgelder im Wert von 20,-- Euro pro Person
  • Autobahngebühren/Steuern/Taxen/Abgaben in Frankreich
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Kosten/Abfahrt

Die Reisekosten betragen pro Person im Doppelzimmer 1.095,-- €.
Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 298,00 €.

Abfahrt: 05.00 Uhr ab Auto - Hellwig, Willingen
               04.25 Uhr ab Korbach, Hauerplatz

AUTO-HELLWIG-BUSREISEN
Briloner Str. 47
34508 Willingen

Tel.: 0 56 32 63 97
Mail: info@hellwig-reisen.de
www.hellwig-reisen.de